Zeitzeugen im Gespräch: Als AIDS nach Deutschland kam

Seit dem uns Covid-19 erreicht hat, steht die Welt Kopf. Deshalb verlieren viele schnell aus den Augen, dass eine Vielzahl von Viren uns ständig bedroht. Einige davon wesentlich todbringender als Corona. Zum Beispiel, das HI-Virus, welches Anfang der 80er Jahre zu uns nach Deutschland rüber schwappte.
Ein Zeitzeugen-Gespräch mit zwei Urgesteinen der Aidshilfe Köln:
Reinhard Klenke ist ein Anti-AIDS-Aktivist der ersten Stunden, und Gerhard Malcherek war einer der ersten in Deutschland, der „positiv“ getestet wurde.

AboutAdam ist im Schlafmodus

Leider müssen in ganz Deutschland zur Zeit fast alle Events ausfallen. Die Adam Family hofft, dass uns das normale Leben ganz schnell wieder zurück hat. Aber noch mehr hoffen wir, dass alle schwulen Veranstalter und Gastronomen diese Krise unbeschadet überstehen und wir alle in sehr naher Zukunft genauso feiern können wie vorher.

Schaut in der Zwischenzeit in unserem riesigen Video-Archiv bei YouTube vorbei. Mit allem Videos aus den vergangen 5 Jahren AboutAdam: youtube.com/user/aboutadamvideo

AboutAdam ist im Schlafmodus
Schlafmodus bei AboutAdam

Podcast Version: Als AIDS nach Deutschland kam

Für alle, die sich vor allem für die Worte interessieren, gibt’s seit heute eine Podcast-Version vom Zeitzeugengespräch „Als AIDS nach Deutschland kam“ bei Soundcloud.

Audio Only. Auch als Download auf SoundClould verfügbar.
Unter „Mehr“-> Datei herrunterladen kannst du die Audio-Version des Zeitzeugengesprächs als mp3 auf deinem Computer speichern.

Pablo Bravo – Der singende Pornostar

Auch beim Hustlaball Berlin 2019 war des Pornstar Pablo Bravo nicht genug, ausschließlich sein „Talent“ während der Action-Bühnen-Shows zur Schau zu stellen. Während des im Vorfeld stattfindenden Hustlaball Awards sorgte Pablo erneut mit einer Gesangseinlage für die Unterhaltung. In der zweiten Auflage aber wesentlich „glamouröser“. Aufgenommen beim Hustlaball Award (Berlin) 2018.

Pornodarsteller und Sänger: Pablo Bravo bei den Hustlaball Awards 2019.

Breaking News

Seit gut zwei Stunden ist es entschieden: Benjamin aus Frankfurt ist Mr Gay Germany 2020. Der 30jährige überzeugte mit seiner Kampagne „Doppelpass“, mit der er für mehr Akzeptanz von schwulen Fußballern werben möchte. Das ganze Video gibt’s in der kommenden Woche.

Köln, Freitag 13.12.2019

Wer hat den Größten?

Hustlaball Berlin und MonsterCockLand suchen gemeinsam den neuen Riesenschwanz Superstar
Noch bis zum 04. Oktober läuft die Abstimmung für neuen Porn Superstar mit dem beeindruckensten Gehänge.

Die größte schwule Pornoparty der Welt und der Marktführer unter den „Big DIck Fetisch“ Seiten, Hustlaball Berlin und MonsterCockLand.com haben ein gemeinsame Ziel: Sie suchen den neuen extrem bestückten Porno Superstar. „Im vergangen Jahr haben bereits 45.000 Großschwanz-Fans abgestimmt“, erinnert sich Partick Schwartz, Webmaster von MonsterCockLand. „Wir sind sicher, 2019 diese Zahl mindestens zu verdoppeln.“
Die Teilnehmer kommen in diesem Jahr hauptsächlich aus Deutschland, Großbritannien und den USA. Sie sind zwischen 20 und 56 Jahren alt und sind mit bis zu 25cm Penislänge ausgestattet. Der durchschnittliche Finalist hat 23cm in der Hose.

„Das die Größe wichtig ist in der schwulen Community, ist schon lange kein Geheimnis mehr“, weiß Sascha Müller-Bardone vom Hustlaball Berlin. „Unser Partygäste waren schon immer von extrem großen Teilen fasziniert. In Zusammenarbeit mit MonsterCockLand können wir nun garantiert die spektakulärsten „auf dem Markt“ liefern“.

Die Abstimmung geht noch bis zum 4. Oktober auf monstercockland.com/hustlaball.

Der Gewinner wird offiziell während der Hustlaball Awards Show bekannt gegeben und wird im Anschluss daran an der MonsterCockLand Live-Sex-Show auf der Bühne des Hustlaballs im Berliner KitKatClub teilnehmen.

AboutAdam ist natürlich wieder dabei. Die Videos aus den vergangen Jahren könnt in unserer Playlist „Hustlaball“ auf YouTube sehen.

Thor Adam bei lulu.fm

2 Stunden pro Woche beim lesbisch-schwulen Rundfunk

Heute um 22 Uhr geht sie zum ersten Mal auf Sendung; die wöchentliche 2stündige DJ-Radio-Show von AboutAdam Gründer Thor Adam bei lulu.fm.
In der ersten Stunde könnt ihr den After Pride Mix mit zahlreichen Techno Classics aus den 90ern hören, die viele wahrscheinlich nur als Remixe aus der jüngsten Vergangenheit kennen. Bei Thor Adam und lulu.fm gibts die Originale.
Die zweite Stunde richtet sich an Musikliebhaber, die Acid-Techno auf eine etwas mehr „sophisticated“ Art mögen. Im Stil der Clubs, die sich um das Berliner Ostkreuz angesiedelt haben.
Lulu.fm gibts im App- und Playstore. Ebenfalls ist der Sender in 5 deutschen Metropolregionen über das Digitalradio DAB+ zu empfangen.

Jeden Dienstag an 22 Uhr bei LuLu.fm auf Sendung: AboutAdam Gründer Thor Adam.

Marusha – Die deutsche Techno-Legende im Interview

„Somewhere over the rainbow“ ist zweifellos einer der größten Rave Klassiker überhaupt.
Mindestens genauso berühmt wie der Love Parade Hit ist die Macherin selber. Seit über 30 Jahren ist Marusha ein nicht mehr wegzudenkender Teil der internationalen Techno-Szene.

Die „Godmother of Techno“ im Gespräch mit Thor Adam.
Marusha spielt ausschließlich auf Vinyl.

CSD Köln 2019. 50 Years of Pride

Schon 50 Jahre ist es her, dass die Drags in der New Yorker Christopher Street die High Heals ausgezogen haben um sich lautstark gegen die Schikanen der Behörden zu wehren. Daraus folgte eine weltweite Emanzipationsbewegung, die in den meisten Ländern noch ein ganzes Stück weiter gekämpft werden muss.
Selbst bei uns ist, nicht nur durch den Aufschwung der AfD, die Homophobie wieder auf dem Vormarsch. Deswegen dürfen wir auch nach 50 Jahren nicht Müde werden. der Öffentlichkeit unseren Stolz zu zeigen. Und dazu ist die Demonstration am CSD natürlich eine sehr gute Gelegenheit.
Denn wir sind VIELE. GEMEINSAM. STARK!

Cologne Pride Demo 2019. Viele. Gemeinsam. Stark!