CSD Köln 2019. 50 Years of Pride

Schon 50 Jahre ist es her, dass die Drags in der New Yorker Christopher Street die High Heals ausgezogen haben um sich lautstark gegen die Schikanen der Behörden zu wehren. Daraus folgte eine weltweite Emanzipationsbewegung, die in den meisten Ländern noch ein ganzes Stück weiter gekämpft werden muss.
Selbst bei uns ist, nicht nur durch den Aufschwung der AfD, die Homophobie wieder auf dem Vormarsch. Deswegen dürfen wir auch nach 50 Jahren nicht Müde werden. der Öffentlichkeit unseren Stolz zu zeigen. Und dazu ist die Demonstration am CSD natürlich eine sehr gute Gelegenheit.
Denn wir sind VIELE. GEMEINSAM. STARK!

Cologne Pride Demo 2019. Viele. Gemeinsam. Stark!

Wir suchen den Pride Reporter

Zusammen mit einer Begleitung deiner Wahl, erlebst du den Pride deines Lebens. Denn ihr seit als Pride Reporter unterwegs und berichtest von den Highlights des CSD Köln 2019. Möglich machen dies die Sexy Party und mein Partner, das Gleichlaut Magazin. „Access all area“ natürlich inklusive. Dazu gehört unter anderem die Main Party SEXY PRIDE LAND, einem Backstage Meet&Greet mit der DJane Legende MARUSHA an der TANZBÜHNE. Der Ehrenplatz auf dem Sexy Truck bei der Demonstration/Parade am Sonntag ist natürlich für euch reserviert. Das Gewinnerpaar bekommt eine hochwertige ACTION-CAM gestellt, und darf diese nach dem Pride mit nach Hause nehmen.

Mitmachen könnt ihr hier: gleichlaut-mag.com/pridereporter

https://youtu.be/WFJzH-CxRAk
Werde diese Jahr unser Pride Reporter in Köln.