Mr Gay Germany 2019

Marcel Danner aus Berlin ist der Gewinner von Mr Gay Germany 2019. Am vergangenen Samstag setze sich der 29jährige in Köln gegen fünf weitere Finalisten durch. Doch der Weg aufs Siegertreppchen ist steinig. Zahlreiche Challenges gilt es zu meisten. Der „Written Test“ ist in diesem Jahr in Englisch mit wesentlich anspruchsvolleren Fragen.

Weitere Aufgaben sind ein Radiointerview mit Pride1 bei dem Medienkompetenz geprüft wird. Verkrampft oder nicht beim Thema Sex, das haben die drei Jungs vom schwulen Podcast „schwanz & ehrlich“ in Bettgesprächen mit alle Finalisten herausgefunden.

Herzstück von Mr Gay Germany ist und bleibt natürlich die Kampagne. Gewinner Marcel Danner will sich im kommenden Jahr mit der Aktion #blutsbruder für die gleichberechtigte Teilnahme von schwulen Männern am Blutspenden einsetzen.

Der zweite Finaltag ist traditionell geprägt von der großen Bühnenshow. Den Temperaturen auf dem schwulen Weihnachtsmarkt „Heavenue“ angepasst, gibt’s diesmal die Bademodenpräsentation in der Winterversion.
So bunt wie Deutschland, so farbenfroh sind auch die Finalisten von Mr Gay Germany in diesem Jahr. Und so individuell ist auch ihr Stil in der Abendmode: von Pelz, über Halskrause im Renaissance Stil bis zum klassischen Anzug.

Aber am Ende kann es nur einen geben. Und das Ergebnis ist bei der 2019er Wahl ganz eindeutig. „Marcel hatte in fast allen Challenges die höchste Punktzahl“, erklärt Organisator Patrick Dähmlow. „Von daher ist auch ganz logisch, dass er Mr Gay Germany 2019 geworden ist“

Ein ereignisreiches Jahr liegt vor dem Wahl-Berliner. Marcel Danner hat sich nämlich nichts weniger vorgenommen, als ein bestehendes Gesetz zu ändern.

(Thorsten Palicki)

Cologne Pride 2018 – Die größte Parade aller Zeiten

Die fast unvorstellbare Anzahl von 166 Gruppen waren am vergangenen Sonntag dabei. Das sind 40% mehr als im Jahr davor. „Es ist die größte Parade aller Zeiten“, erzählt Jens Pielhaus vom KLuST, dem Veranstalter des Cologne Prides.
Natürlich ein Pflichttermin für das AboutAdam / Gleichlaut / starsdernacht.de Team. Wir haben euch auf 2,5 Minuten die Highlights zusammen gestellt.

Enrique Doleschy ist Mr Gay Europe 2018

Enrique Doleschy ist Mr Gay Europe 2018. Der Mainzer gewann dem Titel in Warschau im August. Während des Zusammentreffens alle europäischen Titelgewinner in der polnischen Hauptstadt kam, für Polen leider üblich, zu anti-schwulen Ausschreitungen gegen die Veranstaltung. Starsdernacht (by AboutAdam & Gleichlaut) hat mit dem frisch gebackenen Gewinner in Köln gesprochen.

CSD Berlin 2018

Seit wenigen Stunden ist die Adam Family wieder zurück in Köln. Damit ihr nicht noch länger warten müsst, hab ich mich direkt ran gemacht, das Video von der Parade des CSD Berlin schneiden. „Mein Körper, meine Identität, mein Leben“, so das diesjährige Motto. Und passend dazu wurden natürlich unzählige gestählte Körper präsentiert.