AboutAdam enthüllt Offer Nissims Geheimnis

Kein Zweifel, Offer Nissim ist der unbestrittene Superstars im Bereich der Produktion von Circuit House Hits. Nur seine Liveauftritte wirkten schon immer übermenschlich. Vielleicht liegt es daran, dass er aus dem heiligen Land kommt und aussieht als sei er der Bruder von Jesus? Kann er also auch neutestamentliche Wunder vollbringen? Starsdernacht, bekannt für investigativen Journalismus auf höchstem Niveau, hat die fast nicht ausführbare Herausforderung einer Hintergrundrecherche angenommen.

Hustlaball 2018: Singing Pornstar Pablo Bravo

Einige ehemalige Pornstar wie Spencer Reed oder Alejandro Alvarez sorgen nach Ende ihrer aktiven Hardcore Karriere als DJs in den unterschiedlichsten schwulen Club für die Musik. Obwohl Pablo Bravo gerade erst auf dem Höhepunkt seines „filmischen Schaffens“ angekommen ist, setzt bereits jetzt auf die Zweit-Karriere. Eine Eigenschaft, die als Pornodarsteller Grundvorraussetzung ist, wird Pablo Bravo auch in seiner neuen Karriere weiterhelfen: Eine große Portion Exibitionismus. Aufgenommen beim Hustlaball Award (Berlin) 2018.

 

25 Jahre Green Komm. About Adam auf Spurensuche

Genau 24 Jahre und 362 Tage danach macht sich Dirk Hollendung auf den Weg, um den Ort an dem die Green Komm das Licht der Welt erblickte, wieder zu besuchen. Doch im Laufe eines Viertel Jahrhunderts hat der angrenzende Wald sich die Wiese mit den zwei massiven Holzhütten zurück erobert. AboutAdam war bei der Spurensuche dabei.
Für die große Doppelparty am kommenden Samstag und Sonntag verlosen wir vier Kombi-Tickets.
Wer auf Zeitreise gehen will: Bei YouTube gibt’s das digitalisierte VHS-Original-Material von der ersten und der zweiten Green Komm:
Gewinnspiel für Jubiläumsparty
Historische Aufnahmen der 1. Green Komm
Historische Aufnahmen der 2. Green Komm

Live @ B-LOW

Auch nach über 24 Stunden bin ich immer noch überwältigt von den Eindrücken der B-LOW. Besonders davon, wie weit ihr mit meiner Musik mitgezogen habt. Das hätte ich (zumindest zu so einem frühen Zeitpunkt) in Köln nicht zu träumen gewagt. Techno hat doch eine große Fangemeinde.

In diesem Sinne: turn up the volume and enjoy the music.